Hallo, Wörter. Unbabels API kommt ins Pixel Camp – Künstliche Intelligenz in der Übersetzung

5 min read

Wann
Celso Martinho, der Mitbegründer von SAPO und Bright Pixel hat Unbabel eingeladen, ein Teil der ersten Ausgabe von Pixels Camp zu sein. Wir wussten, dass wir nicht Nein sagen konnten.

Pixels Camp ist ein aufgeladenes Update der beliebten Codebits Events, die Celso ebenfalls gegründet hat und seit 2007 führt. Seine erste Ausgabe war ein großer Erfolg, da es mehr als 1.000 der besten Entwickler Portugals für 72 Stunden zu Non-Stop-Gesprächen, Workshops und Herausforderungen im Kodieren zusammenbrachte.

Hier bei Unbabelhatten wir ein klares Ziel: Entwicklern zuzuhören, um zu verstehen, wie unsere leistungsstarke KI-betriebene menschliche Übersetzungs-API ihnen helfen kann, überzeugende Produkte und lukrative Geschäfte zu kreieren.

Hallo, Wörter.

Drei Tage lang zog Unbabels Entwickler-Team in die LX-Fabrikräume, welche Pixels Camp übernommen hatte.

Unbabel VR at Pixels Camp

Wir hatten in der Vergangenheit keinen echten Ausstellungsstand, also wählten wir einen anderen Ansatz für unseren Stand. Wir schafften die traditionellen Tische und Werbeflächen ab und entschieden uns für klare Werbebotschaften und ein Sofa, so dass wir enge Gespräche mit Entwicklern führen konnten, um zu verstehen, wie man gut zusammen arbeiten kann.

Darüber hinaus haben wir unser neuestes Büro Spielzeug mitgebracht, das HTC Vive VR-Setup . Fábio von Unbabel war anwesend, um Dutzende von Menschen durch ihre erste Erfahrung in der virtuellen Realität zu führen.

Die beliebteste Aktivität bei Pixels Camp? Vielleicht!

Unbabel-Entwickler haben noch viele weitere Talente außer Programmieren, von Surfen bis zu erstaunlichen Zaubertricks mit Karten. Miguel Ribeiro brachte sein Kartenspiel mit und hat ein paar Tricks vorgeführt, für diejenigen, die an unserem Stand vorbeigingen.

In diesem Moment passierte dank eines Tweets Magie.

José Castro trat mit Miguel vor die Menge, die sich schnell gesammelt hatte und sich von seinen Kartenspielen, den schnellen Bewegungen und unglaublichen Geschichten für eine ganze Stunde lang hypnotisieren ließ. Allein schon die einfach umwerfende Illusion mit der „Zeitmaschine“ werde ich nie vergessen.
Vielen Dank, José!
Unbabel booth at Pixels Camp

Vorträge des CEO und CTO von Unbabel

Vasco Pedro, Unbabels CEO, eröffnete am zweiten Tag die Hauptbühne von Pixels Camp. Seine Präsentation, Unbabel API: Ermöglichung mehrsprachiger Konversationen , erklärt unsere Vision als Unternehmen und als Plattform, mit der Entwickler arbeiten können.

https://youtu.be/jh50orqceju

Später an diesem Tag kam João Graça,unser CTO, auch auf die Bühne, um Unbabel: AI Powered Human Translation zu präsentieren.Dabei ging es im Detail um das Innere der Arbeitsweise der API und er erklärte, wie wir einen einzigartigen Mix aus Künstlicher Intelligenz und einer globalen Gemeinschaft von Editoren zusammenführen, um Übersetzungen in menschlicher Qualität abzuliefern – und das in großem Stil.

https://youtu.be/faivh-msyw4

Und obwohl er nicht direkt über Unbabel sprach, hielt auch unser eigener Afonso Graça einen Vortrag im Pixels Camp. Schauen Sie sich „FRP My Swift”.

Die API Übersetzungs Herausforderung“ an.

Unbabel Translation API Hakcathon

Für viele der Anwesenden ist der Hackathon das Highlight des ganzen Anlasses, der ununterbrochen für 48 Stunden läuft, vom zweiten Tag bis zum Ende, mit Teams, die für Ehre, Ruhm und einige wirklich coole Preise wetteifern.

Wir schickten im Voraus Sandbox-Schlüssel an jeden Entwickler des Events und forderten sie auf, die Unbabel API so zu verwenden, wie sie es für richtig hielten. 18 Entwickler haben die Herausforderung während des Hackathon angenommen und es wurde in den vergangenen Monaten noch viel mehr mit den Schlüsseln herumexperimentiert .

Unbabel Translation API Pixels Camp

Für mich war das Highlight ein WordPress-Plugin, dass Henrique Mouta und Francisco Esteves entwickelt haben, so dass jeder WordPress-Benutzer Blog-Beiträge mit der Unbabel Translation API übersetzen kann..
Wir waren alle sehr beeindruckt davon, was sie in einer Zeitspanne von 48 Stunden erreicht haben und arbeiten nun gemeinsam mit ihnen, um sicherzustellen, dass es ein voll ausgereiftes Produkt wird, mit dem sie Geld verdienen können.

Die Gewinner und Preise

Unbabel prizes hackathon

Unbabel war ein stolzer Sponsor der Veranstaltung und trug als solcher zum Preispool bei, was nach unserer Meinung einige der bestmöglichen Preise waren, inklusive einer DJI Phantom Drone, einer PS4 und gigantischen Gummibärchen. Oh, und kostenlose Surfkurse mit dem Team in Costa da Caparica oder Carcavelos (jeweils abhängig davon, wo es an diesem Tag die besten Wellen gibt).

Wir gratulieren den 10 Gewinnern und allen, die es in den Hackathon geschafft haben. Von uns gewann André Silva mit seinem Projekt den 8. Platz Freunde mit Vorteilen (Tinder für Entwickler). Gut gemacht André! Nun zurück zur Arbeit.

Was kommt als nächstes?

Pixels Camp war nur die Erste in einer Reihe von Aktivitäten, die wir geplant haben, um uns mit der Entwickler-Community zu verbinden.. Wir wollen Entwicklern die Möglichkeit geben mit unserer mehrsprachige Übersetzungs API Apps zu erstellen, mit denen sie wachsen und Geld verdienen können. .

Unsere E-Mail und Chat-spezifischen APIs liefern großartige Ergebnisse für große Unternehmen wie Pinterest, Oculus VR und MyFitnessPal. Wir sind uns sicher, dass die Entwickler uns mit ihren eigenen Anwendungen der APIs überraschen werden.

Haben Sie eine tolle Idee? Nehmen sie Kontakt zu uns auf!Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

ArtboardFacebook iconInstagram iconLinkedIn iconUnbabel BlogTwitter iconYouTube icon