Künstliche Intelligenz in Lissabon: Hier sind 5 Startups, die du kennen solltest.

5 min read

Als wir in diesem Jahr die Schule für maschinelles Lernen in Lissabon organisiert haben, fragte ich mich immer wieder, warum die ganze Welt nur auf das Silicon Valley für die KI-Revolution schaut und übersieht, was sonst überall vor sich geht.

Die Wahrheit ist, dass das Silicon Valley nicht die Hauptstadt der Welt für künstliche Intelligenz ist. Es passiert einfach zu viel außerhalb von ihm und genau darüber müssen wir sprechen.

In Lissabon zum Beispiel wurden in den letzten Jahren viele interessante und vielversprechende Start-ups und Forschungsprojekte für künstliche Intelligenz entwickelt und es ist dadurch zu einer Drehscheibe für KI-Spezialisten geworden. Wir haben einige der führenden technischen Universitäten in Europa, wir betreiben eine erstklassige Schule für maschinelles Lernen, wir haben die größte Tech-Konferenz der Welt und bringen Spitzentechnologie-Talente an unsere Küsten.

Wie kommt es, dass nur wenige Menschen in Lissabon von künstlicher Intelligenz gehört haben?

Bei Unbabel haben wir diese Bewegung schon sehr früh verfolgt und es fiel uns schwer einige der besten KI-Startups in der Stadt zu übersehen. Von der vorausschauenden Intelligenz zu Finanzen und von der Kommunikation zur Massenanalyse, hat Lissabon wirklich Vollgas gegeben und wird definitiv seinen eigenen Fußabdruck in der KI-Revolution hinterlassen.

Wenn du dich für künstliche Intelligenz interessierst und wenn du zum Web Summit 2017 kommst, stelle sicher, dass du das Gebäude verlässt und dich mit diesen Unternehmen triffst.

Feedzai – die einzig wahre KI zur Bekämpfung von Finanzkriminalität
feedzai
Feedzai ist definitiv eines der Spitzen portugiesischen Start-ups und hat vor kurzem 50 Millionen Dollar in ihrer Serie C gesammelt. Dieses Start-up, das in Coimbra begann, hat künstliche Intelligenz in die Betrugsprävention gebracht. Mit anderen Worten: Sie haben „die einzig wahre KI zur Bekämpfung von Finanzkriminalität“ aufgebaut.
In Zusammenarbeit mit einigen der größten Banken der Welt war Feedzai in der Lage, eine intelligente Plattform zu entwickeln, die mehrere Datenströme und Betrugserkenntnisse über jeden Kanal aufnimmt und umwandelt. Die Plattform, die sie aufgebaut haben, reichert die Daten an, um hypergranulare Risikoprofile zu erstellen, während maschinelles Lernen Ereignisse und Transaktionen in Millisekunden verarbeitet. Sie liefern dann eine erklärbare KI, indem sie der zugrunde liegenden Maschinenlogik eine vom Menschen lesbare semantische Schicht hinzufügen.

Sie haben ein Büro direkt neben dem Web Summit, also haben Sie einen Vorwand, sie zu besuchen 🙂

James – Künstliche Intelligenz für Kreditrisiken
James
James ist im Grunde eine Allzweck-Anlaufstelle für Kreditrisikomanagement, die es Ihnen erlaubt einfach vorschriftskonforme und leistungsstarke Prognosemodelle zu erstellen, validieren, verteilen und kontrollieren.

Das in Lissabon ansässige Start-up soll sicherstellen, dass Risikospezialisten die Daten, mit denen sie arbeiten, optimal nutzen können. Sie bauten modernste maschinelle Lerntechniken ein, die es Unternehmen ermöglichen, die Leistung ihres Modells zu optimieren und gleichzeitig ihre Robustheit zu gewährleisten. Dies gibt James die Macht, Hunderte von Prozessen zu replizieren, die normalerweise manuell erstellt werden müssen.

Heptasense – die erste KI-Software, die menschliches Verhalten versteht
Heptasense
Heptasense hat eine KI-Software entwickelt, die menschliches Verhalten lernt und versteht. Sie imitiert im Grunde die Funktionsweise des menschlichen Gehirns, was bedeutet, dass ihre Technologie jedes Gerät in ein intelligentes System verwandeln kann. Es kann in der Gestensteuerung verwendet werden, bei der Sie Geräte mit der Bewegung Ihrer Hände steuern, in der Bewegungsverfolgung, bei der Sie in Echtzeit die 3D-Bewegung des menschlichen Körpers verfolgen oder sogar in der Massenanalyse, bei der Sie Muster in menschlichem Verhalten erkennen und verstehen, wenn das Verhalten von jemandem eine Bedrohung darstellt.
Sie arbeiten derzeit mit Unternehmen wie BMW zusammen, die die Technologie von Heptasense nutzt, um dem Fahrer die Möglichkeit zu geben, die Steuerung des Autos mit Gesten anzupassen.

Ihr Büro befindet sich im Startup Lisboa, eines der Top-Gründerzentren der Stadt.

Jungle.ai – künstliche Intelligenz nutzen, um die Zukunft vorherzusagen
Jungle.ai
Jungle steht an vorderster Front der angewandten Forschung in der künstlichen Intelligenz. Ihr Team zielt auf die ständig wachsenden Datenströme innerhalb von Organisationen ab, um vorhersagen zu können, wie die Vorgänge in naher Zukunft aussehen werden. Vom Wissen darüber, wann Windturbinen ausfallen werden, bis zur Vorhersage und Erklärung von Produkterfolg.

Das Unternehmen, welches in Delft in den Niederlanden seinen Anfang fand, hat sein Forschungs- und Entwicklungsbüro vor Kurzem nach Lissabon verlegt.

Unbabel – eine Welt ohne Sprachbarrieren
Unbabel

Ah, das sind wir, falls du es nicht bemerkt hast 😉

Bei Unbabel streben wir nach einer Welt ohne Sprachbarrieren, indem wir die Geschwindigkeit und Leichtigkeit der maschinellen Übersetzung mit der Qualität der menschlichen Übersetzung verbinden.

Wir sind im Grunde ein kundenspezifischer Maschinenübersetzungsmotor und passen uns den Domains unserer Kunden an, gepaart mit preisgekrönten Qualitätsbeurteilung-Systemen. Aber selbst die hochmodernste KI braucht eine helfende Hand, also haben wir eine globale Community von 50.000 Linguisten, die die Inhalte nachbearbeiten, bis sie richtig klingen. Dies ermöglicht es unseren Maschinenübersetzungsmotoren kontinuierlich mit jeder Übersetzung zu lernen.

Derzeit haben wir zwei Hauptprodukte: Übersetzung als Service für den Kundensupport, Übersetzung von E-Mails zum Kundensupport in wenigen Minuten von Unternehmen wie Skyscanner, Pinterest oder Vimeo, damit diese global agieren können; und Unbabel for Video, wo wir Videos sorgfältig transkribieren und übersetzen, damit Unternehmen ein globales Publikum erreichen können.

Es gibt also Leben jenseits des Silicon Valleys, es gibt künstliche Intelligenz 🙂

Wenn du gerne mehr über künstliche Intelligenz erfahren möchtest, kannst du dich an uns wenden, wir unterhalten uns gerne auf dem Web Summit mit dir.

ArtboardFacebook iconInstagram iconLinkedIn iconUnbabel BlogTwitter iconYouTube icon