„Nicht nur eine weitere öde Konferenz“ – warum wir zu Zendesk Relate gehen.

6 min read
zendeskrelate2018

Die Welt der Partnerschaften hat etwas fast Magisches.

Anstatt jeden um dich herum als Bedrohung zu betrachten, änderst du deine Perspektive völlig, vergisst all die Tage, an denen du Sun Tzus The Art of War studiert hast und suchst stattdessen nach Möglichkeiten erfolgreich zusammenzuarbeiten.

Partnerschaften können jedoch oft schwierig zu navigieren sein. Es scheint heutzutage ein Trend für Unternehmen zu sein, die auf kurzfristige Gewinne ausgerichtet sind, ihr Partnernetzwerk so weit wie möglich zu auszudehnen.

Ich für meinen Teil glaube, dass du den Jackpot knackst, wenn jede Party etwas ganz anderes an den Tisch bringt – Einzigartiges, das, wenn es verbunden wird, einen transformativen Effekt haben kann.

Der Beginn einer schönen Freundschaft

Wir haben unsere Reise mit Zendesk vor drei Jahren begonnen und zwar auf die Art und Weise, die ich als die vernünftigste empfinde – unsere Kunden haben uns darum gebeten. Wir wollen beide eine einheitliche Kundenerfahrung bieten, unabhängig von der Sprache, welche die Unternehmen oder ihre Kunden sprechen. Darum geht es bei unserer Partnerschaft.

Unsere Lösung lässt sich nahtlos in Zendesk integrieren, sodass du mit deinen Kunden in ihrer eigenen Muttersprache sprechen und sowohl die besten Mitarbeiter- als auch die besten Kundenerfahrungen bereitstellen kannst. Und es funktioniert wie ein Zauber.

Das Team von Zendesk hat verstanden, wie wichtig dies für seine Kunden ist, da es ihre wichtigsten Herausforderungen im Kundenservice anspricht – konsistente Abdeckung während des Tages, während saisonaler Spikes, Feiertagen und Krankheitsausfällen, wie auch das Einstellen von Mitarbeitern für ihre Fähigkeiten, nicht für die Sprachen, die sie sprechen.

Gemeinsam haben wir neue operative Möglichkeiten für unsere gemeinsamen Kunden geschaffen und unsere Partnerschaft ist seither sprunghaft gewachsen, wir haben es sogar offiziell gemacht und wurden Anfang des Jahres zum führenden Übersetzungspartner von Zendesk ernannt.

Du denkst vielleicht, ich sei voreingenommen. Schließlich bin ich der Glückliche, der diese Partnerschaft leitet. Aber es geht nicht nur mir so – mehr als die Hälfte unserer Kunden sind glückliche Zendesk-Kunden. Diese Zahl wächst stetig weiter: Logitech, Headspace, Udemy und Expedia sind nur einige Beispiele für Kunden, die seit diesem Sommer zu uns gekommen sind.

Unsere Zendesk-Integrationen

Unbabel ist bestrebt, unseren Unternehmenskunden zu helfen, ihren Kunden durch einen personalisierten, sprachunabhängigen Service das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Wir sind sehr beeindruckt von dem unglaublichen Ökosystem, das Zendesk in den letzten zehn Jahren aufgebaut hat und wir freuen uns unglaublich, mit Zendesk zusammenzuarbeiten, um unseren gemeinsamen Kunden noch mehr Wert zu bieten.

Vasco Pedro, Mitbegründer und CEO von Unbabel

Es ist kein Geheimnis, dass die Expertise von Zendesk im Kundenservice die Produktentwicklung von Unbabel im Laufe der Jahre in vielerlei Hinsicht geprägt hat. Zuerst kam Zendesk-Support, unsere klassische Ticketing-Lösung, mit der du die Nachrichten deiner Kunden automatisch in die Muttersprache eines Mitarbeiters übersetzen kannst, um nahezu in Echtzeit in der Sprache deines Kunden antworten zu können.

Dann haben wir die Zendesk Guide Enterprise-Integration eingeführt, eine mehrsprachige Self-Service-Lösung, die auf große Organisationen zugeschnitten ist und großen Teams die Übersetzung ihrer Wissensdatenbank in 28 Sprachen erleichtert.

Und jetzt fügen wir eine weitere Integration mit unserer Zendesk-Suite hinzu. Es ist mir eine große Freude euch – Drum Roll, bitte – Unbabel für Zendesk-Chat vorzustellen.

zendesk-chat-integrations

Dafür gibt es einen Chat

Während das Telefon immer noch die beliebteste Option für den Kundendienst ist, holt der Live-Chat schnell auf. Der in diesem Jahr veröffentlichte eMarketer-E- Commerce-Insights-Bericht ergab, dass mehr als drei von zehn Befragten einen Live-Chat nutzen. Besonders beliebt ist er bei den 18-39-Jährigen.

Aber es gibt einen noch triftigeren Grund, einen Chat zu nutzen. Laut einer eDigital Customer Service Benchmark-Umfrage aus dem Jahre 2014, ist der Live-Chat der Kanal mit der höchsten Kundenzufriedenheit, mit beeindruckenden 73 %, im Vergleich zu 61 % für E-Mail-Support und 44 % für den traditionellen Telefon-Support.

Er ist einfach, schnell und vor allem, unsere Kunden haben danach gefragt.

Und jetzt ist er endlich da. Wir führen die Integration mit Zendesk-Chat in Übereinstimmung mit dem Hauptziel von Zendesk ein, den besten Kundenservice über Chat zu bieten und zwar in einer Qualität und Geschwindigkeit und zu einem Preis, die niemand sonst erreichen kann.

Jede Produkteinführung ist aufregend, aber diese ist es besonders. Durch die Bereitstellung von AI-gestützten, qualitativ hochwertigen Übersetzungen der Artikel des Help-Centers, der E-Mails an Kunden sowie der Chat-Unterhaltungen deckt Unbabel jetzt die vollständige Trilogie von Nicht-Sprachkanälen für alle Zendesk-Kunden ab.

Sehen wir uns auf der Relate 2018!

Jetzt kannst du verstehen, warum wir das diesjährige Zendesk Relate in San Francisco nicht verpassen dürfen. Es ist nicht nur eine weitere öde Konferenz.

Noch einmal, wir stellen unser Team von Superhelden zusammen. Obwohl ich nicht sagen kann, dass ich selbst über Superpowers verfüge (seufz), so kann ich dir und deinem Team sicherlich helfen, die Helden zu sein, die der Kundenservice verdient und die Sprachbarrieren aus der Erfahrung deiner Kunden zu entfernen.

Wir sind am Stand G2 und stehen bereit, um dir genau zu zeigen, wie wir das schaffen. Du wirst Gelegenheit haben, mit unserem Mitbegründer und Geschäftsführer Vasco Pedro und unserem CCO, Wolfgang Allisat, zu sprechen.

Du kannst auch an einer speziellen Demo-Sitzung am 14. November um 11:05 teilnehmen. Wir nennen sie „Hört mit dem Kopieren undEinfügen auf. Entfessle deine multilingualen Superkräfte“. Rich, unser VP of Strategic Accounts, zeigt dir, wie du die Kundenzufriedenheit steigerst, Reaktionszeiten verkürzt und die betriebliche Effizienz steigerst. Er wird dich auch die Wunder des multilingualen Chats einführen.

Eine Notiz am Rande: Rich hat eine wundervolle Stimme – monatelang war es meine Mission, ihn dazu zu überreden, einen Podcast zu starten und das alleine ist Grund genug, vorbeizuschauen.

Wenn wir dich jedoch noch immer nicht überzeugen konnten, ist das auch in Ordnung. Wir haben noch etwas ganz anderes, das wir in unseren Büros in Lissabon zusammenbrauen, während wir sprechen.

zendesk-multilingual-superpowers

Eine geheime Waffe

In den letzten Monaten haben wir an etwas ganz Besonderem gearbeitet: ein neues Analysetool für all unsere Zendesk-Support-Kunden. Ich fürchte, ich kann im Moment nicht mehr sagen, aber wir werden exklusive Beta-Einladungen an die Besucher unseres Stands ausgeben und alles weitere wird bald bekannt gegeben. Sehr bald.

Hey, wir ziehen alle Register. Wenn du daran interessiert bist, uns zu treffen, oder einfach nur vorbeischauen willst für ein kurzes Hallo, stelle sicher, dass du mich auf LinkedIn anpingst. Es wird ganz toll werden.

Wir sehen uns dort!

ArtboardFacebook iconInstagram iconLinkedIn iconUnbabel BlogTwitter iconYouTube icon