Ich habe den größten Teil meines Lebens damit verbracht, von anderen zu lernen. An der Universität zuerst als Student der Informatik und dann als Doktorand, der im Bereich des maschinellen Lernens und in der Verarbeitung natürlicher Sprachen forschte, habe ich versucht, so viel wie möglich von einigen der klügsten Köpfe in der Technologie-Branche aufzusaugen.

Und wenn es eine Sache gibt, die ich aus den Jahren des mühsamen Studiums und der Forschung gelernt habe, die mich später dazu führten, Mitbegründer und Technischer Direktor von Unbabel zu werden, dann ist es die Tatsache, dass Wissen geteilt werden muss.

Bei Unbabel ist der Impuls, unsere Erkenntnisse mit anderen zu teilen, ein wesentlicher Bestandteil unserer Kultur. Aus diesem Grund stellen wir sicher, dass wir auf den Top-Konferenzen auf der ganzen Welt vertreten sind, zuletzt auf der Jahrestagung der „Association for Computational Linguistics“. Genauso wichtig ist es jedoch, dass wir Mitarbeiter dazu ermutigen, ihre Erkenntnisse dem Team vorzustellen, Workshops und Schulungen zu organisieren und regelmäßig Weltklasse-Experten in unser Hauptquartier in Lissabon einzuladen, um ihre Ratschläge und ihr Fachwissen in einer Reihe interner Sitzungen zum Wissensaustausch mit anderen zu teilen.

Es dauerte nicht lange, bis uns klar wurde, dass dies nicht genug war. Wenn Wissen wirklich geteilt werden soll, müssen wir es einem möglichst breiten Publikum zugänglich machen.

Wir stellen vor: Unbabel Talks

Aus diesem Grund haben wir im Mai Unbabel Talks ins Leben gerufen: Sitzungen zum Wissensaustausch, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

In den letzten Vorträgen wurde die Distanz zwischen Servicearchitektur und Teamleistung behandelt, insbesondere:

„Wie kann man von einem Servicenetz profitieren?“ mit Suhail Patel, Backend-Ingenieur bei Monzo. In seinem Vortrag untersucht Patel:

  • das Potenzial neuer Microservice-Architekturen wie zum Beispiel Istio, Envoy Proxy, Linkerd2
  • die Erhöhung der Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit von Systemen mit einem Servicenetz
  • konkrete Fälle zum Geschäftsgebrauch

„Die Lösungdes Rätsels, leistungsfähige Ingenieursteams aufzubauen“, mit Ricardo Brízido, Technischer Direktor bei Seedrs, der führenden Online-Aktienplattform. In seiner Sitzung schöpft Brízido aus seinen Erfahrungen, um einen praxisorientierten Überblick zu geben über:

  • die Leitprinzipien für die Strukturierung von Teams in Produkt, Forschung und Technik
  • die Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Teammitgliedern

Wir hatten bei beiden Veranstaltungen ein volles Haus und unser Büro war nicht nur vollgepackt mit Unbabel-Mitarbeitern, sondern auch mit Mitgliedern der breiteren Tech-Community von Lissabon. Und für all diejenigen, die nicht teilnehmen konnten, haben wir die Vorträge auf YouTube geteilt.

Der frühe Vogel fängt die umsetzbaren Erkenntnisse

“Warum finden die Unbabel Talks morgens statt?”, fragst du dich.

Diese Frage wird uns immer wieder gestellt, da die meisten ähnlichen Events spät nachmittags stattfinden. Wir haben uns jedoch aus mehreren Gründen bewusst dafür entschieden, sie morgens abzuhalten.

Ich bin oft frustriert, wenn es interessante Treffen gibt, an denen ich wirklich gerne teilnehmen würde, die aber nach der Arbeitszeit stattfinden. Dies bedeutet, dass ich, um an diesen Veranstaltungen teilzunehmen, meine Töchter nicht von der Schule abholen und keine Zeit mit meiner Familie verbringen kann. Und das muss nun wirklich nicht sein.

Wenn diese Gespräche so wertvoll für unsere Arbeit und unsere berufliche Entwicklung sind, warum sie dann nicht einfach während der Arbeitszeit abhalten?

Unbabel Talks bieten eine großartige Gelegenheit, von erfahrenen und talentierten Menschen zu lernen. Wenn dich die Themen interessieren, die wir besprechen, sollte es unserer Meinung nach nicht allzu schwer sein, deinen Chef davon zu überzeugen und seinen Segen zu erhalten, um an unserem Event teilzunehmen. Für alle Fälle haben wir jedoch eine Muster-E-Mail vorbereitet, die du gerne verwenden und ändern kannst:

Sehr geehrter MANAGER,

am DATUM veranstaltet Unbabel TITEL DES Unbabel TALK als Teil seiner Unbabel Talks-Reihe, regelmäßige Sitzungen, die darauf abzielen, Mitglieder der Tech-Community enger zusammenzubringen. Die bevorstehende Sitzung ist in praxisorientierten Beispielen verankert und umfasst Folgendes:

– Unterthema Nr. 1
– Unterthema Nr. 2

Ich würde gerne an dieser Sitzung teilnehmen, um meine Kenntnisse in GEBIET zu erweitern und umsetzbare Erkenntnisse mit zurück in unser Büro zu bringen.

Der Vortrag wird um UHRZEIT im Hauptsitz von Unbabelin Lissabon abgehalten. Ich würde mir gerne den Vormittag nehmen, um von NAME DES REDNERS, einem Experten auf demGEBIET mit langjähriger Erfahrung beiLISTE DER UNTERNEHMEN , zu lernen.

Wenn Sie denken, dass es für das Team im Allgemeinen nützlich sein könnte, können wir vielleicht eine kleine Gruppe zusammenstellen.

Sie können sich auch ein Bild von der Vortragsserie machen, indem Sie sich hier Ricardo Brízidos letzte Sitzung zum Aufbau von leistungsstarken Ingenieursteams ansehen.

Bitte lassen Sie mich wissen, was Sie denken!

Oh, und noch eins: das Frühstück geht auf uns.

Wenn all das gut klingt, dann besuche uns am 24. September für unseren nächsten Unbabel Talk mit John Graham-Cumming, Technischer Direktor bei Cloudflare. In dieser Sitzung wird John erläutern, wie Cloudfare die Webinfrastruktur und -sicherheit verändert hat; praktische Schritte geben, die Unternehmen umsetzen können, um ihre Online-Ressourcen zu schützen; und bekannte Beispiele für schlechte digitale Sicherheit im Laufe der Jahre besprechen.

Ich hoffe, dich dort zu sehen.