Es ist fast 5 Jahre her, seit wir Unbabel gegründet haben. Ich kann mir schwer vorstellen, dass es so lange her ist, dass ein Surftrip mit dieser gekritzelten Idee in einem Notizbuch gipfelte, die es jedem auf der Welt ermöglichen würde, in jeder Sprache zu verstehen und verstanden zu werden.

Heute kommen wir unserem Ziel, Sprachbarrieren zu beseitigen und Verständnis auf der ganzen Welt aufzubauen, jeden Tag näher. Übersetzung hat sich traditionell immer so angefühlt, als ob man Eimer mit Wasser aus dem Brunnen holen würde, wenn man einfach nur die Wasserhähne öffnen sollte.

Und genau das machen wir bei Unbabel. Wir bauen die Übersetzungsschicht der Welt auf.

In den letzten 5 Jahren haben wir erstaunliche Dinge erreicht.

Wir haben preisgekrönte Modelle für neuronale Maschinenübersetzungen und das weltweit beste Qualitätsschätzsystem entwickelt.

Wir halfen Unternehmen wie Skyscanner, Booking.com, LivingLens oder Pinterest mehrsprachig zu werden. Wir haben es geschafft Videos in wenigen Stunden zu transkribieren und zu übersetzen.

Und wir haben unser Team mit einigen der klügsten Köpfe, mit denen ich je gearbeitet habe, auf mehr als 100 Mitarbeiter in unseren Büros in Lissabon, London, New York und San Francisco ausgeweitet.

Aber das Beste kommt erst noch.

Es ist 5 Jahre her, seit wir Unbabel gegründet haben. Zeit Ihnen zu zeigen, was die nächsten 5 Jahre bringen werden.

Unbabel Annual Event – 21. Juni

Deshalb halten wir die ersten Unbabel jährliche Veranstaltung in Lissabon, am 21. Juni ab. Um mit der Welt unsere Vision für die kommenden Jahre zu teilen.

Wir übernehmen das atemberaubend Schöne Champalimaud Zentrum für das Unbekannte, die in Lissabon modernste Einrichtungen für Wissenschaft, Medizin und Technologie beherbergt, für einen ganzen Tag voller Panels, Live-Auftritte, Namensvetter Cocktails und aquatische Odysseen, um die Zukunft, unsere Partner und Kunden zu feiern.

Aber ich will jetzt noch nicht alle Details verraten. In den nächsten Wochen geben wir dir mehr Einblicke zum 21. Juni.